PG Aub
Foto: Christina Geißendörfer

Werbung KiBiTa 2022

Foto: Stefanie Grimm

Zum Auftakt der Auber Kirchweih fand das Kirchweihkonzert nach zweijähriger Pause endlich wieder statt.

Pfarrer Sauer begrüßte als Hausherr die historische Trachten- und Stadtkapelle, Angela und Prof. Dr. Wünsch mit Johannes Wolf, den Liederkranz Gelchsheim und die Inklusionsband Mosaik zu einem abwechslungsreichen, begeisternden Konzert.

Foto: Stefanie Grimm

Weg-Gottesdienst von Oellingen nach Aub am 7. August 2022

Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir am Sonntagmorgen um 9 Uhr mit Burkard Fleckenstein unseren besinnlichen Weg-Gottesdienst mit dem Friedensgruß.

Nach der Agapefeier am Hemmersheimer Weiher rundete der Segen in der Auber Kirche den gemeinsamen Weg-Gottesdienst ab. Es war ein wunderschöner, besonderer Start in den Sonntag.

Foto: Burkard Fleckenstein

„gottesdienst - mal anders“ 

 

Besinnlicher Weg-Gottesdienst am Sonntagmorgen von Oellingen nach Aub

 

Zu einem Weg-Gottesdienst mit  Agapefeier lädt Burkard Fleckenstein am Sonntag, 7. August ein.

Treffpunkt ist um 9 Uhr in der St. Vitus-Kirche in Oellingen.

Foto: Burkard Fleckenstein

 

 

 

 

Pilgerherberge der Pfarrgemeinde Aub

 

„Das ist aller Gastfreundschaft tiefster Sinn, einander Rast und Ruhe zu geben auf der großen Wanderschaft zum ewigen Zuhause.“
(Romano Guardini)

 

Die Pfarrgemeinde Aub  hat im Benefiziatenhaus (Hauptstraße 15) eine kleine Herberge eingerichtet, die Pilgerinnen und Pilgern eine einfache Unterkunft bietet.

 

Gastfreundschaft war schon immer ein Kennzeichen christlicher Gemeinden und wurde besonders in den Klöstern sehr gepflegt.

Schon im Mittelalter machten Pilgerinnen und Pilger auf ihrem Weg nach Rom oder Santiago de Compostela in Aub Station.  Eine gastliche Anlaufstelle fanden sie anfangs im „hospitium“ des Auber  Benediktinerklosters, später im Pfründnerspital zum Hl. Geist.

So sind in der ältesten noch erhaltenen Urkunde des Auber Spitals aus dem Jahr 1355 ausdrücklich auch kranke Pilger*innen erwähnt und die Spitalsordnung aus dem 16. Jahrhundert gebietet „den Armen und Pilgramen in armen Häuslein ein(zu)heitzen“.

Foto: C. G.

 

 

Ministranten-Abend am 22. Juli 2022

Endlich durften wir wieder eine gemeinsame Veranstaltung mit unseren Minis planen!

Um 17 Uhr trafen wir uns an der Pfarrkirche in Baldersheim, wo wir dann zusammen mit Pfarrer Sauer den Glockenturm besichtigten.

Er erzählte uns interessante Geschichten darüber und stellte uns die verschiedenen Glocken vor: Christkönigs-Glocke, Herz-Mariä-Glocke, Georgs-Glocke, Josefs-Glocke und Laurentius-Glocke (unser Glöckl).

Nachdem alle wieder unversehrt unten ankamen, liefen wir gemeinsam zum Baldersheimer Spielplatz, an dem Pfarrer Sauer schon lustige Spiele vorbereitet hatte.

Foto: C. G.

Startabend für Gemeindeteams am 28. Juni 2022 in Würzburg 

Die Pfarrgemeinderatswahlen im Bistum Würzburg sind abgeschlossen. Erstmals wurden nach der neuen Wahlordnung die Gemeinsamen Pfarrgemeinderäte beziehungsweise Gemeindeteams gewählt. Die konstituierenden Sitzungen der neuen Gremien müssen bis 15. Mai stattfinden, die Amtszeit beträgt vier Jahre. Als Unterstützung für die neuen Mitglieder in Gemeinsamen Pfarrgemeinderäten und Gemeindeteams bietet das Fortbildungsinstitut (fbi) der Diözese Würzburg zusammen mit dem Referat Gemeindeentwicklung und Pastorale Konzeption und dem Diözesanrat der Katholiken ab Mai sogenannte „Startabende“ an.

Neben den zahlreichen Workshops (Liturgie, Netzwerke, Sitzungsgestaltung, u.v.m.) wurden an dem Abend folgende Punkte thematisiert:

Foto: Pfarrbriefservice.de

 

 

„… und in der Wärme des Sommers

erinnern wir uns an sie. …

 

Sonntag, 10.Juli, 18 Uhr,  Kunigundenkapelle

Gottesdienst für trauernde Menschen

 

Ein Gottesdienst für trauernde Menschen findet am Sonntag, 10. Juli um 18.00 Uhr in der Kunigundenkapelle bei Burgerroth statt.

Eingeladen sind alle, die einen nahen Menschen verloren haben, unabhängig davon, um wen sie trauern und wie lange dieser Tod zurückliegt.

Foto: C. G.

Fronleichnamsprozession in Baldersheim am 12. Juni 2022

Am Sonntag, 12. Juni durften wir - nach 2-jähriger Coronapause - wieder eine Prozession am Fronleichnamsfest durchführen.

Schöne Blumenteppiche und Altäre wurden im Ort gelegt bzw. gestaltet.

Musikalisch umrahmt wurde die Prozession von der Musikgemeinschaft Baldersheim-Burgerroth.

­