PG Aub
Foto: Katrin Reuß

Adventsfenster in Gelchsheim

Diese Adventszeit wird eine andere sein, als die Jahre zuvor. Vieles Traditionelle muss leider ausfallen. Wir vom Kinderkirchenteam Gelchsheim haben in diesem Jahr zusammen mit den Kommunionkindern Adventsfenster gestaltet. Die Kinder durften zu Hause ausschneiden, malen und beim dekorieren der Fenster helfen. Sie haben ihre Waldstofftiere zusammen gesucht, die jetzt unsre Fenster beleben. Jede Familie ist eingeladen einen Spaziergang zu den Fenstern zu machen, sie zu betrachten und die Geschichte zu lesen. Wir werden zu jedem Adventssonntag ein weiteres der vier Fenster gestalten, dass unsere Geschichte weiter erzählt.

Foto: Pfarrbriefservice.de

Liebe Kinder, Liebe Gemeinde,

dieses Jahr ist geprägt von Spontanität im Hinblick auf geplante Ereignisse. Wir von den Teams der Kindermette Aub/Gelchsheim möchten in diesem besonderen Jahr auf jeden Fall ein Zeichen des Zusammenhalts setzen und in der jeweiligen Kindermette zum Ausdruck bringen.

Wir sind in der Planung, dass auch jeder der gerne möchte die Kindermette besuchen kann, allerdings können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festlegen ob das Geplante auch so stattfinden kann.

Foto: © Factum/ADP, Pfarrbriefservice.de

Liebe Kinder, Liebe Erwachsene,

Die Adventszeit wird eine andere sein, als die Jahre zuvor, vieles Traditonelle muss leider ausfallen. Wir möchten Euch Kinder und alle die Lust haben, einladen, sich Zeit zu nehmen um unsere gestalteten Adventsfenster anzuschauen.

Diese befinden sich am Haus der Familie Wohlfarth (Gebäude alte Sparkasse) in Gelchsheim. An jedem Adventssonntag kommt ein Fenster dazu, dass eine Geschichte erzählt.

­