PG Aub

Herzlich willkommen

auf der Homepage der

Pfarreiengemeinschaft Aub-Gelchsheim 

boot by Yohanes Vianey Lein pfarrbriefservice


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Foto: © Emma Metzger

Kinderkirche "Der Clown ist los" mit Blasiussegen

Heute feierten wir mit einem frischen Team den ersten Kindergottesdienst nach zwei Jahren Coronapause im Dorfgemeinschaftshaus Baldersheim.

Foto: © Sabrina Göpfert

Regionalwerkstatt Sozialraumorientierung

Heute besuchten wir in Würzburg im Pfarrheim St. Josef die REGIONALWERKSTATT SOZIALRAUMORIENTIERUNG. Mit folgenden Fragen und Themen setzten wir uns auseinander und arbeiteten im Anschluss in verschiedenen Gruppen, um gemeinsam über Methoden zur Sozialraumanalyse und auch über Beispiele und Anregungen zu sprechen.

Foto: © Romi Stock

Vorbereitungstreffen der Kinderkirche Baldersheim

Heute fand nach 2-jähriger Coronapause das 1. Vorbereitungstreffen der Kinderkirche Baldersheim im Dorfgemeinschaftshaus statt. Ein neues Team hatte sich Ende letzten Jahres gebildet und sammelte heute frische Ideen für die Kinderkirche am 5. Februar um 9 Uhr im DGH (Gewölbekeller).


Bild: Pfarrbriefservice.de

Trauercafé - Begegnungsort für Trauernde

Am Sonntag, 29. Januar sind - nach längerer, coronabedingter Pause - trauernde Menschen wieder zum „Trauercafé“ eingeladen. Es beginnt um 14.30 Uhr und findet im Nebenzimmer des Cafe Schedel in Aub (Marktplatz) statt.

Foto: © Emma Metzger

Ministranten-Probe in Baldersheim

Ministranten kehren wieder in die Kirchen zurück. Viele Ministranten hatten seit dem Beginn der coronabedingten Einschränkungen Zwangspause. In den Gemeinden gab es aber vorgesehene Konzepte, wie sie trotzdem am Gottesdienst mitwirken konnten.

Foto: © Tanja Metzger

Dankeschönfest für Sternsingerinnen und Sternsinger

Dieses Fest war für alle Sternsingerinnen und Sternsinger, die bei der Aktion Dreikönigssingen 2023 mitgemacht haben. Auch unsere Könige waren dabei und feierten nach dem Ankommen im Dom um 9.30 Uhr Gottesdienst. Anschließend zog der gemeinsame Sternsinger-Zug mit Gewändern zum Kilianeum, wo es erst einmal ein leckeres indonesisches Mittagessen gab.


­