PG Aub

Leider kann auch dieses Jahr - aufgrund des Coronavirus - nicht in den Gassen und Straßen mit den Rumpelkästen und Ratschen "gerumpelt" werden. Jedoch soll trotz dieser Beschränkung im Dorf unsere österliche Tradition nicht ganz in der Versenkung verschwinden. Unsere "Rumpelkinder" werden nämlich trotzdem zum Einsatz kommen, nur anders als gewohnt.

"Egal ob ihr auf der Terrasse steht, vom Balkon aus, aus dem Fenster heraus oder vor der Haustür, wir rumpeln und setzen damit ein Zeichen."

Hier geht´s zum "Rumpelvideo" >>>

­