PG Aub

Beitragsseiten

Lesung aus dem Ersten Brief an die Korinther  (7, 29 - 31)

Ich sage euch, Schwestern und Brüder: Die Zeit ist kurz.

Daher soll, wer eine Frau hat, sich in Zukunft so verhalten, als habe er keine,

wer weint, als weine er nicht, wer sich freut, als freue er sich nicht,

wer kauft, als würde er nicht Eigentümer,

wer sich die Welt zunutze macht, als nutze er sie nicht;

denn die Gestalt dieser Welt vergeht.

­