PG Aub

„Das etwas andere St. Martinsfest“

Wie es bei uns schon jahrelang Tradition ist, wollen wir auch dieses Jahr die Bewohner des Seniorenheimes mit unseren Liedern und Laternen erfreuen. Doch dieses Jahr können wir nicht in das Haus, deshalb machen wir es von außen.

Wir teilen unsere Freude und unser Licht – wie St. Martin: Wir bringen den Bewohnern gebastelte Tischlaternen mit, damit sie sich auch in der dunklen Jahreszeit erfreuen können.

­