PG Aub

Einen Stern setzen

über deine Erinnerungen,

dein Haus, dein Tun,

deinen Weg, ins Herz.

Und von dort aus weitergehen,

ihm nach, dem Frieden entgegen.

steige herab vom hohen Thron

deiner Macht und Möglichkeiten

wenn du unten angekommen bist

arm bedürftig und still

kannst du die Botschaft hören

im Lied des Engels

traust du dem sanften Licht

das deinen Weg erleuchtet

und du wirst IHM begegnen

dort unten auf Augenhöhe

 

Quelle Text: Pfarrbrief PG Aub-Gelchsheim

Quelle Bild: Pfarrbriefservice

­